Was bringt mir die Mitgliedschaft?

Sie erhalten qualifizierte Kontakte zu anderen Mitgliedern und der persönliche Austausch auf kollegialer Ebene wird ermöglicht. Der Verband gibt Ihnen Gelegenheit zur persönlichen Wissenserweiterung. Im Gegenzug haben Sie die Möglichkeit, auch einmal einen Vortrag aus Ihrem Geschäftsumfeld und –erfahrung zu halten. Ihnen bietet sich die Chance von Kooperationen. Sie können sich beteiligen bei Messeauftritten und an besonderen Projekten, etwa einem Verbandsbuch. Ferner können Sie eigene Veranstaltungen im Nutzletter und auf der Freelancer-Homepage ankündigen. Auf der Freelancer-Website dürfen Mitglieder zu einem günstigen Tarif Anzeigen schalten. Sie dürfen sich mit einer eigenen Profilseite auf der Freelancer-Homepage darstellen.

Ist der Freelancer-Verband eher etwas für Existenzgründer oder für langjährige Selbstständige?

Sie werden beide Gruppen bei uns finden. Die Starter finden viele Unterstützer, die sie auch mal gratis mit einem Rat versorgen. Für die „gestandenen“ Selbstständigen bietet der Verband die Möglichkeit, Kooperationen zu finden. Partnerschaften bringen frischen Wind in das eigene Geschäft. Wenn Ihr Unternehmen auch personell wächst und Ihre Mitarbeiter ihren Horizont ebenfalls erweitern möchten, bietet sich die preisgünstige Firmenmitgliedschaft an, damit alle die Vorteile des Verbandes nutzen können.

Welche Berufsgruppen sind bei den Freelancern vertreten?

In unserem Verband sind gleichermaßen gewerbliche Selbstständige wie Freiberufler zu finden. Die weitaus größte Gruppe sind Dienstleister aller vorstellbaren Bereiche. In dieser Bandbreite gibt es praktisch alle beruflichen Ausrichtungen von den klassischen kaufmännischen Aufgaben über IT-Profilierung bis zu Künstlern sowie Beratern mit den unterschiedlichsten Ansätzen. Sie finden hier Architekten, Rechtsanwälte, Steuerberater, Prozessberater und Projektbetreuer. Die Branchenvielfalt ist ein Charakteristikum unseres Verbandes.

Gibt es auch Wettbewerber meines Berufes im Verband?

Die Freelancer stehen für alle Berufe offen. Wir sind überzeugt, dass mehrere Vertreter einer Berufsgruppe eher einen positiven Einfluss auf die individuelle und auf die gesamte Entwicklung nehmen können. Auch wenn manche Berufsbilder sich ähneln, so haben die Akteure doch unterschiedliche Ansätze und verschiedene Profile. Manchmal bedeutet die Ergänzung durch Vertreter ähnlicher Berufe nicht nur die Möglichkeit von Kooperationen sondern auch die Chance, größere Aufträge anzunehmen. Bei Krankheit oder Urlaub können Freelancer-Kollegen für kompetente Vertretung sorgen.

Kann ich durch die Freelancer-Mitgliedschaft auf Aufträge hoffen?

Wenn Sie Eigeninitiative entwickeln und auf die Mitglieder zugehen und an den Veranstaltungen beteiligen, sind Aufträge von Verbandskollegen und Weiterempfehlungen möglich. Garantieren kann das allerdings niemand.

Wie komme ich mit anderen Mitgliedern in Kontakt?

Besuchen Sie die Veranstaltungen einer Regionalgruppe, nutzen Sie dort die Gelegenheit sich bekannt zu machen, vertreten Sie mit anderen gemeinsam den Verband bei Messen, vernetzen Sie sich mit Mitgliedern auf Freelancer-International.de, besuchen sie Veranstaltungen des Verbandes und der Kooperationspartner, bringen Sie Ihre Expertise in eine Projektgruppe ein - kurzum werden Sie aktiv!

Was versteht der Verband unter „Mehr als Netzwerken?“

Der Verband Freelancer International e.V. bietet über das Netzwerken hinausgehende Möglichkeiten: Aus den persönlichen Treffen in den Regionalgruppen entstehen persönliche Kontakte. Die Möglichkeit, selbst Vorträge zu halten. Mitwirken in Kooperationen und durch Beiträge in Verbandsbüchern. Das ist mehr als das, was man landläufig unter Netzwerken versteht.

Wo gibt es Regionalgruppen?

Die aktuelle Regionalgruppen-Übersicht finden Sie hier.

Was kann ich für den Verband tun?

Es gibt viele Möglichkeiten der Mitarbeit im Verband, z.B. in Projektgruppen, auf Messen, bei den Verbandsbüchern, mit eigenen Vorträgen und Workshops z.B. bei den Regionalgruppen-Abenden und durch Schreiben von Kolumnen für die Freelancer-Homepage.

In meiner Region gibt es keine Regionalgruppe, was mache ich nun?

Besuchen Sie die Veranstaltungen der nächstgelegenen Regionalgruppe oder gründen Sie mit aktiven Mitstreitern eine eigene Regionalgruppe. Informationen dazu, - wie etwa den Regionalgruppen-Leiter-Leitfaden, - erhalten Sie vom Präsidium.

Wie kann ich Mitglied werden?

Sie erhalten den Antrag auf Mitgliedschaft bei ihrer Regionalleitung oder direkt hier und auch auf Messen können Sie eine Mitgliedschaft beantragen.

Muss ich gleich Mitglied werden?

Nein. Sie können mindestens zwei Mal bei einem Regionalgruppen-Abend schnuppern. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich dann für eine Mitgliedschaft entscheiden würden. Nähere Informationen erhalten Sie von Ihrem Regionalgruppen-Leiter.

Wie hoch ist der Beitrag?

Derzeit kostet die Mitgliedschaft € 84,- pro Jahr. Das erste Mitgliedsjahr wird anteilmäßig ab dem Monat des Beitritts berechnet. Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig EUR 35,-. Mehr finden Sie unter der Frage „Was bringt mir die Mitgliedschaft?“ und auf folgender Seite.

Wie finanziert sich der Verband?

Der Verband finanziert sich fast ausschließlich über die Einzel- und Firmen-Mitgliedschaften. Mitgliedsunternehmen und Kooperationspartner können die Messeauftritte unterstützen und sich dabei selbst einbringen.

Wie bekannt ist der Freelancer-Verband?

Der Verband und seine Mitglieder zeigen ihre Kompetenz in der Öffentlichkeit durch ihre Aktivitäten an vielen Orten. Die Mitwirkung der Mitglieder in anderen Verbänden und Organisationen macht die Freelancer überregional bekannt. Das Auftreten der Mitglieder ist professionell und überzeugt so potentielle Auftraggeber.

Entstanden aus der Projektgruppe „Gute Gründe für die Freelancer-Mitgliedschaft“

Dieter E. Gellermann

Anzeigenschaltung für Mitglieder
 
Wir freuen uns, dass wir für Mitglieder eine Anzeigenschaltung auf der Freelancer-Webseite anbieten können.
 
Schauen Sie sich die Anzeigen auf der Startseite rechts an. Es erscheinen immer 3 Anzeigen gleichzeitig, die bei jedem neuen Seiteaufruf durchschalten. Die Anzeigengröße ist für alle gleich.
 
Die Anzeigen können zu folgenden Konditionen geschaltet werden:
 
3 Monate   Mitglied EUR 20,--    Firmenmitglied EUR 50,--
6 Monate   Mitglied EUR 30,--    Firmenmitglied EUR 80,--
12 Monate Mitglied EUR 50,--    Firmenmitglied EUR 130,--
 
Für eine Erstellung nach Ihren Vorgaben berechnen wir EUR 25,-- pro Anzeige/Änderung.
Bei Selbst-/Fremderstellung entfällt dieser Betrag natürlich. 
Die Anzeige muss dann aber folgende Bedingungen erfüllen:
- Maße: 227 x 113 Pixel / 72 dpi (RGB-Farbe oder Graustufen)
- Umlaufender Rand mit 1 Pixel Breite in grün(175/200/45) oder blau(0/105/180)
- Dateiformat: JPG, PNG oder GIF
 
Für die Bearbeitung benötigen wir in jedem Fall:
- Gewünschte Dauer der Buchung 
- Angabe der Linkadresse, zu der verlinkt werden soll
- Rechnungsanschrift, Mailadresse und Telefonnummer für Rechnung und Rückfragen

Auftrag und Daten bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Fragen dazu ebenfalls an diese Adresse.
 

Der Verband Freelancer International e. V. führt Selbstständige, Freiberufler, Kleinunternehmer und Interessierte unterschiedlichster Berufsgruppen unter einem Dach zusammen. Gerade diese Branchenvielfalt zusammen mit der Breite an Erfahrungen – vom Einsteiger bis zum „alten Hasen“ – zeichnet den Verband aus.

Der Verein wurde im Jahr 2000 in Stuttgart gegründet und ist inzwischen durch eine wachsende Zahl von Regionalgruppen deutschlandweit vertreten, wobei viele Mitglieder auch international tätig sind.

Ziel des Verbands ist es, die Kommunikation und den fachlichen Austausch bis hin zu gemeinsamen Projekten und Kooperationen unter den Mitgliedern zu fördern. Dies wird erreicht durch verschiedene Angebote wie z. B. Netzwerkabende mit Fachvorträgen und persönlichem Austausch, Projektgruppen, Webauftritt und Messeteilnahmen.

Der Verband sieht sich darüber hinaus als Ansprechpartner und Kooperationspartner für Wirtschaft, Verwaltung und Institutionen. Durch gezielte Lobbyarbeit soll der gesellschaftliche Stellenwert selbstständiger Arbeit deutlich verbessert werden. Der Verband setzt sich dafür ein, die wachsende Zahl von Selbstständigen zu unterstützen, die innovative und flexible Wege in der Ausübung ihrer Erwerbstätigkeit gehen.

Organisation des Verbandes

Der Verband Freelancer International e. V. besteht aus einem überregional zuständigen Präsidium, einem unterstützenden Beirat und den Regionalgruppen mit regelmäßigen Netzwerkabenden vor Ort. 

Daneben werden interessante Themen oder einzelne Veranstaltungen im Rahmen von Projektgruppen bearbeitet. Alle Mitglieder in den Gremien arbeiten ehrenamtlich. Außerdem arbeitet der Verband mit Kooperationspartnern zusammen, die den Mitgliedern teilweise vergünstigte Konditionen anbieten.

 

Großer Erfolg des „Netzwerktreffen der Unternehmervereine / Unternehmensnetzwerke in der Region Stuttgart“

Netzwerke spielen eine immer größer werdende Rolle beim Aufbau und Erfolg von Unternehmen. Damit die Bedeutung des Netzwerkens überall in der Öffentlichkeit bekannter wird, fand am 7.2.2012  für die Region Stuttgart eine Veranstaltungen statt, die den Rahmen üblicher Veranstaltungen sprengte: es wurden sowohl Vortrags-Informationen und Podiumsdiskussionen, als auch anschließend viel Zeit für eigenes, aktives „Netzwerken“ angeboten. 
 
Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung zu dieser Veranstaltung entnehmen. 
Netzwerk-Veranstaltung_PM-11-2-12.pdf Netzwerk-Veranstaltung_PM-11-2-12.pdf (41.50 KB)


Wir freuen uns Sie bei einem unserer Netzwerkabende der Regionalgruppen kennenzulernen.

Netzwerkabende der Regionalgruppen

Im Verband finden regelmäßig Netzwerkabende mit Vorträgen interner und externer Referenten statt. Diese werden von den Regionalgruppen direkt vor Ort angeboten. Die Vorstellungs- und Gesprächsrunden an den Abenden können – wie auch kommunikative Pausen – zum gegenseitigen persönlichen Kennenlernen und Kontakteknüpfen genutzt werden.

Veranstaltungen von Mitgliedern

Hier finden Sie Einladungen und Tipps zu Veranstaltungen, die einzelne Mitglieder anbieten.

Messeteilnahmen 

Der Verband tritt auf Messen auf. Die Mitglieder haben die Möglichkeit auf dem Messestand Flyer auszulegen oder sich selbst in Verbindung mit den Freelancern auf der Messe zu präsentieren. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit gemeinsamer Messeauftritte mit anderen Mitgliedern an.

Projektgruppen-Initiativen 

Ideen für Aktivitäten und Angebote, die den Verband und/oder seine Mitglieder weiterbringen, greifen wir auf. Gemeinsam mit den Mitgliedern können diese dann im Rahmen einer Projektgruppe realisiert werden. 

Kooperationen 

Freelancer International hat Kooperationen zu Unternehmen, Verbänden und Partnern aus der Wirtschaft, für deren Angebote unsere Mitglieder günstigere Konditionen bekommen.   


Bringen Sie sich und Ihr Unternehmen in einen Verband ein, 
der sich für Sie und Ihre Interessen einsetzt!

 
Dazu der Aufruf an alle Mitglieder: Schreiben Sie aktuelle News, Kolumnen oder andere Ideen zu allem, was das Freelancerdasein in der Gesellschaft betrifft. Ebenso haben wir natürlich ein offenes Ohr für alle Kritik oder Verbesserungsvorschläge.
Schreiben Sie einfach ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!
 
––––––––––––––

Nutzletter 

Für Mitglieder und Interessenten gibt es außerdem den monatlichen Nutzletter mit Terminen und Themen der regionalen Netzwerkabende, Veranstaltungshinweisen unserer Partner und von Mitgliedern und sonstige Tipps und aktuelle Hinweise.

 

Nutzletter bestellen

Anmelden

captcha  

Mitglieder präsentieren sich: