Keine Termine

Aktivitäten im Verband

Auf dieser Seite sollen in Zukunft gute Ideen und Aufgaben zusammenkommen mit aktiven Mitgliedern, die Kompetenz und Kapazitäten haben, die Ideen umzusetzen oder die Aufgaben zu übernehmen.

Wenn Sie eine Aufgabe übernehmen können/wollen, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder die entsprechenden unten stehenden Ansprechpartner.

Schicken Sie bitte auch Ihre ToDo-Ideen und Aufgaben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Wir werden die Inhalte im Präsidium abstimmen und die Informationen dann zeitnah einstellen.

Alle Mitglieder sind aufgerufen, sich hier aktiv mit tatkräftiger Unterstützung und Ideen zu beteiligen.

Für einen aktiven Verband!

Aktivitäten und ToDos:

 

Aktuell gesucht:


• Grafiker/innen zur Erstellung bzw. Aufbereitung der Banneranzeigen von Mitgliedern.  
 
Alle Grafiker/innen, die bereit sind, für EUR 20,- netto auf Rechnung Anzeigen von Mitgliedern nach deren Vorgaben zu erstellen oder anzupassen bitte melden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Betreff "Grafiker/in". Die Aufträge werden in der Reihenfolge der Meldungen immer reihum vergeben.
 

• Laufend gesucht:

Wir suchen Mitglieder, die schreiben: 

• Kolumnen:

Aus dem Alltag, der politischen und/oder gesellschaftlichen Situation von Freelancern – alles was Sie aktuell bewegt oder schon einige Zeit beschäftigt ist eine Kolumne wert (max. 2000 Zeichen). 

• Newsbeiträge:
Alles was aktuell und interessant ist für Freelancer – Veranstaltungen, neues Recht, aktuelle Urteile usw.  (max. 2000 Zeichen). Bitte mit Quellenangabe und gerne mit Link darauf.

• Pressemitteilungen: 
Aktuelle Veranstaltungen und interessante Themen können auch als Pressemitteilungen herausgegeben werden.
Entwürfe bitte mit Angabe des Pressekontakts eine Woche vor dem geplanten Veröffentlichungstermin an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betreff: Pressemitteilung).

 

 

 

 

 

Verbandsinterne Entscheidungen und Beschlüsse

 

Mitgliederversammlung am 23.11.2012: 

Liebe Mitglieder, wiedergewählt bzw. neugewählt wurden als

Präsident: Diethelm Boldt

Präsidiumsmitglied: Karin Müller. Agnes Baldauf scheidet auf eigenen Wunsch aus. Vielen Dank für die wertvolle  Arbeit!

Beirat: Götz Müller und Sabine Hinzmann,

Herzlichen Glückwunsch und auf eine gute, fruchtbare Verbandsarbeit!

Lutz Feufel ist mindestens noch bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Beirat.

Heinke Binder und Martin Holl waren entschuldigt und konnten demzufolge nicht gewählt werden.

Das Hauptaugenmerk in 2013 wird im Ausbau der bestehenden Regionalstellen, der Webpräsenz, "Netzwerken und kooperieren" liegen. Zur Gewinnung neuer Mitglieder soll die XING-Plattform bundesweit als auch regional genutzt werden. 

Wir gratulieren und freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit, die den Verband voran bringt. 

Das Protokoll der Versammlung finden Sie unten.

 

Hier finden Sie Downloads zu vereinsinternen Angelegenheiten: 

2012:

Protokoll Mitgliederversammlung vom 23.11.2012 mv-protokoll-2013-mr-db-23-11-12.ppt mv-protokoll-2013-mr-db-23-11-12.ppt (1.90 MB)

Präsentation der Mitgliederversammlung vom 23.11.2012  mv-prsentation_23-11-12.ppt mv-prsentation_23-11-12.ppt (1.22 MB)

2011: 

Protokoll Mitgliederversammlung vom 18. Nov. 2011 MV_PROTOKOLL-2011-final29..11.11.pdf MV_PROTOKOLL-2011-final29..11.11.pdf (165.68 KB) 

Präsentation der Mitgliederversammlung vom 18. Nov. 2011  MV-Präsentation_18-11-11.ppt MV-Präsentation_18-11-11.ppt (2.21 MB)     

Beschlossene Satzungsänderung vom 18. Nov. 2011 Satzung_2008_Änderung-11-2011.pdf Satzung_2008_Änderung-11-2011.pdf (22.07 KB)

 

2010:

Protokoll Mitgliederversammlung vom 12. Nov. 2010 MV_101112-Protokoll.pdf MV_101112-Protokoll.pdf (120 KB)
Präsentation der Mitgliederversammlung vom 12. Nov. 2010 MV_101112-Praesentation.ppt MV_101112-Praesentation.ppt (2 MB)

Kassenbericht zur Mitgliederversammlung vom 12. Nov. 2010 MV_101112-Kassenbericht.ppt MV_101112-Kassenbericht.ppt ( 1 MB)

2009:

Protokoll Mitgliederversammlung vom 12. Nov. 2010 MV_101112-Protokoll.pdf MV_101112-Protokoll.pdf (120 KB)

Präsentation der Mitgliederversammlung vom 12. Nov. 2010 MV_101112-Praesentation.ppt MV_101112-Praesentation.ppt (2 MB)       

Kassenbericht zur Mitgliederversammlung vom 12. Nov. 2010 MV_101112-Kassenbericht.ppt MV_101112-Kassenbericht.ppt ( 1 MB)

2009:
Auswertung der Mitgliederbefragung 2009: 0911_Fragebogen_Auswertung.ppt Fragebogen2009_Auswertung.ppt (1.2 MB)
2008:
Beschlossene Neufassung der Satzung vom 07. Nov. 2008 Satzung_2008.pdf Satzung_2008.pdf (123 KB) 
Protokoll Mitgliederversammlung vom 07. Nov. 2008 MV_081107_Protokoll.pdf MV_2008_Protokoll.pdf (193 KB)
Präsentation der Mitgliederversammlung vom 07. Nov. 2008 MV_2008_Praesentation.ppt (63 KB)
Kassenbericht der Mitgliederversammlung vom 07. Nov. 2008 MV_2008_Kassenbericht.ppt (163 KB)
2007:
Protokoll Mitgliederversammlung vom 13. Nov. 2007 MV_071113_Protokoll.pdf MV_2007_Protokoll.pdf (78 KB)
Präsentation der Mitgliederversammlung vom 13. Nov. 2007 MV_2007_Praesentation.ppt (72 KB)
Kassenbericht der Mitgliederversammlung vom 13. Nov. 2007 MV_2007_FL-Kassenbericht.ppt (184 KB)
2006:
Beschluss der Mitgliederversammlung vom 09. Okt. 2006 MV_061009_Beschluss.pdf MV_2006_Beschluss.pdf (42 KB) 
Beschlossene Neufassung der Satzung vom 09. Okt. 2006 Satzung_2006.pdf Satzung_2006.pdf (104 KB) 
Protokoll der Mitgliederversammlung vom 09. Okt. 2006 MV_061009_Protokoll.pdf MV_2006_Protokoll.pdf (72 KB)

Vereinsname:

Freelancer International e. V.

Anschrift:

Freelancer International e. V.
Im weXelwirken Coworking
Burkhardt+Weber-Straße 69/1
D-72760 Reutlingen

Tel:  +49 7121 3178952
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereinsregister:

Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: VR 6521

Verantwortlich für die Website:

Präsidium Freelancer International e. V.

Anbieterkennzeichnung nach §5 Telemediengesetz (TMG):

Das Online-Angebot unter www.freelancer-international.de wird betrieben von:
Freelancer International e.V.
Im weXelwirken Coworking
Burkhardt+Weber-Straße 69/1
D-72760 Reutlingen

Tel: +49 7121 3178952
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Präsidium / der Präsident bzw. die Präsidentin ist vertretungsberechtigt für den Verband. Der Verband ist beim Amtsgericht Stuttgart unter der Nummer VR 6521 im Verbandsregister registriert.

Michael Lier (Präsident) ist für die Inhalte dieser Seiten im Sinne des Presserechts und §5 Telemediengesetz verantwortlich.
Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität wird keine Gewähr übernommen. Die Nutzung der Website-Inhalte erfolgt auf eigenes Risiko. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung dieser Inhalte entstehen, sind hiermit ausgeschlossen.

Inhalte Dritter werden nach dem Setzen des Links zu diesen Inhalten redaktionell nicht mehr geprüft. Der Verantwortliche dieser Internetpräsenz hat keine Kenntnis von allen Beiträgen hinter den gesetzten Links. Hyperlinks, die auf Seiten verweisen, auf denen Rechte Dritter verletzt werden, werden unmittelbar nach Kenntnisnahme entfernt.

Wir bitten um Ihre Mithilfe, um die Verbreitung von rechtswidrigen Inhalten über diese Seiten zu verhindern. Bitte melden Sie uns Verstöße gegen geltendes Recht per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit wir den Link zu der betreffenden Internetpräsenz entfernen können. Schadensersatzansprüche, insbesondere Kostennoten von Rechtsanwälten können nicht anerkannt werden, sofern wir nicht vorab schriftlich in angemessener Form von der in den Rechten verletzten Partei informiert wurden. Die verwendeten Produktnamen werden nur zur Identifikation der Produkte verwendet und können eingetragene Marken der entsprechenden Hersteller sein.

 

An der konzeptionellen Gestaltung und technischen Umsetzung der Website haben mitgewirkt (in alphabetischer Reihenfolge):
Susanne Baur (Fotografie; www.susanne-baur-fotografie.de)
Dieter Gellermann (Pressearbeit; www.d-e-g.de)
Martin Holl (Konzept, Inhalte; www.martinholl.de)
Tatjana Kappler (Kaplunowa) (Web-Entwicklung, Joomla-Migration) www.sunflower-web.de
Gabriele Knödler-Bittner (Konzept, Inhalte; www.change-project.de)
Oliver Kröner (Konzept, Programmierung; www.esk360.eu)
Karin Müller (Upgrade Joomla 3.3, Inhalte, Pflege; www.mueller-organisation.de)
Miriam Prinke (Verbands-CI, Grafik, Konzept; www.undvorwaerts.de)
Andreas Werner (Konzept, Inhalte, Pflege; www.3Dconcret.de)

Stand: 24. Januar 2019

Eingetragen im Vereinsregister Stuttgart Nr. 6521

PDF-Download hier:    Satzung_Stand_2020-02.pdf



§ 1 Name und Sitz


1. Der Verband trägt den Namen »Freelancer International e. V.«

2. Der Verband hat seinen Sitz in Stuttgart und ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Stuttgart eingetragen.


§ 2 Ziel des Vereins 

1. Ziel des Verbandes ist es, im Sinne der berufspolitischen Arbeit die Interessen von Selbständigen und Freiberuflern zu vertreten. Er nimmt die allgemeinen, aus der beruflichen, fachlichen oder unternehmerischen Tätigkeit erwachsenen ideellen und wirtschaftlichen Interessen der Berufsstände der Selbständigen und Freiberufler wahr.  

2. Der Verband ist unabhängig und überparteilich. Er wird nur dann zum politischen Geschehen öffentlich Stellung beziehen, wenn die Interessen der im Verband erfassten Berufs- und Fachgruppen direkt oder indirekt von politischen Maßnahmen oder Vorhaben betroffen sind.

3. Der Verband ist nicht auf die Wahrnehmung einzelwirtschaftlicher Geschäftsinteressen seiner Mitglieder gerichtet. Er kann aber sehr wohl in einzelnen Bereichen auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb ausgerichtet sein, sofern dabei die Vereinsziele im Mittelpunkt stehen.

4. Die Mittel des Vereins dürfen nur für Vereinszwecke verwendet werden.


§ 3 Zweck des Vereins

Der Verein versteht sich als Berufsverband. Unterstützung bietet er in nachstehenden Themenbereichen.

1. Existenzgründung und -sicherung des Unternehmens.

2. Förderung durch den Erfahrungsaustausch im Bereich der fachlichen Kompetenzen. 

3. Zusammenarbeit mit anderen nationalen Institutionen, Verbänden und Vereinen.

4. Zusammenarbeit mit internationalen Vereinen und Verbänden.

5. Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen.

6. Mittler zwischen Mitgliedern und Interessenten bei der Kontaktaufnahme und beim Besuch von Firmen und Institutionen zum Zweck der Information über Marktgeschehen, Geschäftsprozesse und andere für Selbständige und Freelancer interessante Aspekte.


§ 4 Mitgliedschaft

1. Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist die Bereitschaft, die Ziele des Verbands anzuerkennen und zu fördern.

2. Ordentliche Mitglieder können alle Personen werden, die die Interessen von Selbständigen und / oder Freiberuflern vertreten. Juristische Personen und Personenhandelsgesellschaften können ebenfalls Mitglied werden.

3. Die Mitgliedschaft muss schriftlich beim Präsidium beantragt werden.

4. Über die Aufnahme entscheidet das Präsidium.

5. Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Ausschluss oder Tod, bei juristischen Personen und Personenhandelsgesellschaften auch durch Verlust der Rechtsfähigkeit.

6. Sollte ein Mitglied gegenüber dem Verband in irgendeiner Form schädigend handeln, kann es aus dem Verein durch einen mit der einfachen Mehrheit aller Mitglieder des Präsidiums gefassten Beschluss ausgeschlossen werden.

7. Das Mitgliedseintrittsdatum ist immer der Erste des Folgemonats nach Aufnahme. Die Mitgliedschaft gilt immer bis Ende des Kalenderjahres und verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn nicht bis spätestens 1 Monat vor Ende des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wurde.

8. Zum Ehrenmitglied können Mitglieder ernannt werden, die sich in besonderer Weise und über einen langen Zeitraum um den Verband verdient gemacht haben. Hierfür ist ein einstimmiger Beschluss des Präsidiums erforderlich. Ehrenmitglieder sind von der Beitragszahlung befreit, sie haben jedoch die gleichen Rechte und Pflichten wie ordentliche Mitglieder.


§ 5 Organe des Vereins

1. Die Mitgliederversammlung

2. Das Präsidium


§ 6 Die Mitgliederversammlung

1. Die Mitgliederversammlung bildet das oberste Organ und soll mindestens alle zwei Jahre stattfinden.  

2. Sie wird vom Präsidium schriftlich einberufen. Den Mitgliedern wird sechs Wochen vorher Termin, Ort und Tagesordnung mitgeteilt. Die Schriftform ist auch durch die E-Mail-Form gewährt. Im Übrigen gilt die zuletzt bekannt gegebene Wohnadresse und / oder E-Mailadresse als zustellungsfähige Adresse. 

3. Satzungsänderungen können nur durch eine Mitgliederversammlung erfolgen. Dabei müssen mindestens 2/3 der teilnehmenden Mitglieder zustimmen.

4. Bei Wahlen gilt als gewählt, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhält.

5. Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Anzahl der teilnehmenden Mitglieder beschlussfähig. Die Teilnahme ist auch per Zuschaltung über elektronische Medien möglich.

6. Juristische Personen und Personenhandelsgesellschaften haben bei Abstimmungen eine Stimme, unabhängig von Betriebsgröße und Beitragshöhe. 


§ 7 Aufgaben der Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist zuständig für

1. Wahl des Präsidiums

2. Wahl der Rechnungsprüfer

3. Genehmigung des Jahresabschlusses und  Entlastung des Präsidiums 

4. Festlegung der Höhe der Mitgliedsbeiträge

5. Genehmigung des Haushaltsplans für das kommende Jahr

6. Satzungsänderungen

7. Diskussion über Grundsatzfragen

8. Auflösung des Vereins


§ 8 Das Präsidium

1. Das Präsidium (Vorstand) ist verpflichtet, die Geschäfte in Übereinstimmung mit den Gesetzen, der Vereinssatzung und der Geschäftsordnung zu führen.  

2. Das Präsidium besteht aus mindestens 2 Personen: Präsident und Vizepräsident (männlich/weiblich/divers: m,w,d). Es können gewählt werden: Präsident, ein oder bis zu 2 Vizepräsidenten und bis zu 3 Beisitzer (m,w.d)
Diese werden von der Mitgliederversammlung für die Dauer von 2 Jahren gewählt. Die zur Wahl stehenden Präsidiumsmitglieder sollten mindestens schon seit einem Jahr Verbandsmitglied sein. Eine Wiederwahl der Präsidiumsmitglieder ist möglich.

3. Der Verband wird gerichtlich und außergerichtlich durch den Vorstand i. S. d. § 26 BGB vertreten. Vorstand i. S. d. § 26 BGB sind der Präsident und bis zu zwei Vizepräsidenten (m,w,d). Jedes Vorstandsmitglied ist einzelvertretungsberechtigt.
Rechtsgeschäfte von grundsätzlicher Bedeutung, insbesondere Rechtsgeschäfte, die ein Volumen von Euro 2.000,00 überschreiten, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Zustimmung des gesamten Präsidiums.

4. Das Präsidium gibt sich seine Geschäftsordnung selbst. Es führt die Geschäfte des Vereins entsprechend der Satzung. Die Präsidiumsmitglieder bleiben nach Ablauf ihrer Amtszeit im Amt, bis ihre Nachfolger gewählt sind und die Amtstätigkeit aufnehmen.


§ 9 Aufgaben des Präsidiums

Das Präsidium ist zuständig für

1. Information der Mitglieder.

2.Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Marketing.

3. Einladung zur Mitgliederversammlung.

4. Einberufung von außerordentlichen Mitgliederversammlungen.

5. Vorbereitung der Mitgliederversammlung, Erstellen der Tagungsordnung.

6. Leiten der Mitgliederversammlung.

7. Durchführen von Beschlüssen der Mitgliederversammlung.

8. Ordnungsgemäße Verwaltung und Verwendung des Vereinsvermögens.

9. Budgetplanung, Budgetdarstellung.

10. Delegation anfallender Verwaltungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

11. Beurkundung von Beschlüssen der Mitgliederversammlung, wobei ein Präsidiumsmitglied die Protokolle zu unterschreiben hat.

12. Entscheidung über die Gründung und Auflösung von regionalen Gruppen, Projekt- und Arbeitsgruppen.

13. Ernennung von Regionalleitern.


§ 10 Regionalgruppen (RG)

1. Regionalgruppen repräsentieren den Verein in den Regionen. 

2. Jeder Regionalgruppe steht ein Leiter (m,w,d) vor, optional zusätzlich ein Stellvertreter (m,w,d). 

3. Das Präsidium gibt die Rahmenbedingungen vor. Innerhalb dieser Rahmenbedingungen können die Regionalleiter die Umsetzung selbst gestalten.

4. Die Regionalgruppen sind keine eigenständigen Organe.

5. Vorschläge für regionale Kooperationen und Zusammenarbeit sind an das Präsidium zu richten.

6. Organisation und Durchführung von regelmäßigen Gruppentreffen für Mitglieder und Interessenten sind fester Bestandteil jeder Regionalgruppe.


§ 11 Projekt- und Arbeitsgruppen (PG)

1. Projekt- und Arbeitsgruppen verstärken die Leistungsfähigkeit des Vereins für Sach- und Branchenthemen sowohl für die Regionalgruppen als auch für den Gesamtverein.  

2. Jeder Projekt- und Arbeitsgruppe steht ein Leiter vor; optional zusätzlich ein Stellvertreter. (m,w,d). Beide müssen mit Mehrheitsbeschluss des Präsidiums bestätigt werden.  

3. Die Aufgaben- und Rahmenbedingungen müssen mit dem Präsidium abgestimmt werden.

4. Organisation und Durchführung der Gruppenarbeit erfolgen selbständig.

5. Projekt- und Arbeitsgruppenleiter informieren Präsidium und Mitglieder mindestens einmal jährlich über ihre Arbeit.


§ 12 Beirat

1. Der Beirat besteht aus bis zu fünf Mitgliedern (m,w,d). Davon können bis zu zwei Personen Nicht-Mitglieder sein. Diese Personen müssen zuvor ihr Einverständnis für eine mögliche Wahl schriftlich erklärt haben.  

2. Jedes Beiratsmitglied ist einzeln von der Mitgliederversammlung zu wählen und kann auf zwei Jahre gewählt werden. Die zur Wahl stehenden Beiratsmitglieder müssen mindestens schon seit einem Jahr mit dem Verband verbunden sein. Wiederwahlen sind möglich.

3. Präsidiumsmitglieder können nicht Mitglied des Beirats werden.

4. Der Beirat hat die Aufgabe, das Präsidium in allen Angelegenheiten des Verbandes zu beraten und zu unterstützen.

5. Beschlüsse des Beirats werden mit einfacher Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen gefasst und dienen als Entscheidungsgrundlage für das Präsidium.

6. Auf der jährlichen Mitgliederversammlung wird ein Jahresbericht abgegeben.


§ 13 Finanzierung/Beiträge

1. Der Haushalt des Vereins wird durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und sonstige Einnahmen bestritten. 

2. Es wird ein Mitgliedsbeitrag pro Kalenderjahr erhoben.
Im Eintrittsjahr wird ein anteiliger Beitrag in Höhe von 1/12 Jahresbeitrag pro Monat erhoben, gerechnet ab dem auf den Eintritt folgenden vollen Monat.
Bei juristischen Personen und Personenhandelsgesellschaften ist die Beitragshöhe von der Umsatzhöhe von dem vorausliegenden Geschäftsjahr vor der Aufnahme abhängig.

3. Es wird eine einmalige Aufnahmegebühr erhoben.

4. Höhe und Fälligkeit der Mitgliedsbeiträge werden von der Mitgliederversammlung festgelegt.

5. Das Geschäftsjahr des Verbands ist das Kalenderjahr.

6. Das Mitgliedseintrittsdatum ist immer der Erste des Folgemonats nach Aufnahme. Die Mitgliedschaft gilt immer bis Ende des Kalenderjahres und verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn nicht bis spätestens 1 Monat vor Ende des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wurde.


§ 14 Rechnungsführung und Revision

1. Die Jahresabrechnung wird durch den Kassierer erstellt; die Rechnung wird durch zwei Kassenprüfer (m,w,d) geprüft, die die Mitgliederversammlung gewählt hat. Eine Wiederwahl ist möglich.


§ 15 Auflösung des Verbands

1. Die Auflösung des Verbands kann nur von einer Mitgliederversammlung mit Dreiviertelmehrheit der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder beschlossen werden.
 
2. Falls die Mitgliederversammlung nichts anderes beschließt, ist der Vorstand dann im Sinne des § 26 BGB als Liquidator ernannt.


Stand: 04.02.2020
 

Datenschutzerklärung Freelancer International e.V.

Informationen zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig.Der Verein will Ihnen so viel Kontrolle über Ihre persönlichen Daten geben wie nur möglich. Im Normalfall können Sie unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben über Ihre Person zu machen. In Einzelfällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse. Wenn derartige persönliche Informationen notwendig sind, werden wir Sie hierauf im Voraus hinweisen.

Nachstehend erhalten Sie ausführliche Informationen darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft und zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage bzw. Auftrages. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgeschriebenen Fristen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

2. Weitergabe Ihrer Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ggf. an das mit einer Dienstleistung beauftragte Unternehmen oder Dienste übernehmende Personen, soweit dies zur Erfüllung eines Auftrages notwendig ist.

3. Einwilligung und Widerruf

Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Website mitgeteilt haben, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem uns diese Daten anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein oder sollten diese Daten unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin notwendige Korrekturen vornehmen bzw. die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten veranlassen.

4. Allgemeine rechtliche Informationen und Datensicherheit

Die Verarbeitung der Daten, die wir über unsere Website erhalten, erfolgt auf Servern in der Europäischen Union.

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • wir Ihre persönlichen Daten, soweit Sie uns diese über unsere Website oder im Rahmen der E-Mail-Kommunikation mitteilen, nur zur Erfüllung Ihres Wunschs oder Anliegens verwenden,

  • unsere Mitglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichtet sind, Verschwiegenheit zu wahren,

  • unsere Sicherheitsvorkehrungen in angemessenem Umfang dem aktuellen Stand der Technik entsprechen,

  • unsere Systeme regelmäßig auf Sicherheit überprüft werden, damit wir nachhaltig vor etwaigen Schädigungen, Verlusten und Zugriffen auf bei uns vorgehaltene Daten schützen können.

Soweit wir aufgrund der Schutzwürdigkeit Ihrer Daten im Einzelfall zur Einhaltung höherer Standards verpflichtet sind, beachten wir diese selbstverständlich.

5. Links auf andere Internetseiten

Wir verweisen gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Websites Dritter übernehmen. Jede Verlinkung wird speziell gekennzeichnet. Diese Datenschutzerklärung kann dementsprechend nicht für verlinkte Webseiten Dritter gelten.

6. Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Siehe auch Punkt 12)

7. Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers, das verwendete Betriebssystem und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Derart erhobene Informationen werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt zu optimieren.

8. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

9. Newsletter

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und deren Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt an uns wenden und uns Ihren Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

10. Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

11. Sperrung bzw. Löschung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten gemäß der gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

12. Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google genannt). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten und Reports zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern;in diesem Fall kann es vorkommen, dass Sie nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite nutzen können.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf nachstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

13. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich,dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

14. Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihnen Ihr Surfverhalten persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser generell blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

15. Detaillierte Beschreibung Ihrer Rechte als betroffene Person

Verarbeitet freelancer-international Ihre personenbezogenen Daten, sind Sie „betroffene Person“ gemäß Art. 4 Nr. 1 DSGVO mit folgenden Rechten gegenüber freelancer-international:

15.1. Ihr Auskunftsrecht

Sie können von freelancer-international eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

Verarbeitet freelancer-international Ihre personenbezogenen Daten, können Sie von freelancer-international über folgende Informationen Auskunft verlangen:

  • die Verarbeitungszwecke;

  • die Kategorien personenbezogener Daten, welche freelancer-international verarbeitet;

  • die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;

  • die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;

  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

  • alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, sofern die personenbezogenen Daten nicht direkt bei Ihnen als betroffene Person erhoben wurden;

  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO) und die angestrebten Auswirkungen einer Verarbeitung für die betroffene Person.

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

15.2. Ihr Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von freelancer-international zu verlangen, dass Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten berichtigt oder gelöscht werden.

15.3. Ihr Recht auf Löschung

Sie können von freelancer-international verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. freelancer-international ist verpflichtet, Ihre Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer oder mehrere der folgenden Gründe zutrifft:

  • a. Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

  • b. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) oder Art. 9 Abs. 2 lit. a) DSGVO stützte.

  • c. Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

  • d. Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, dem freelancer-international unterliegt.

Hat freelancer-international Ihre personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so informiert freelancer-international unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten, die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, dass Sie Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangt haben.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung für nachstehende Zwecke erforderlich ist

  • a. zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

  • b. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die freelancer-international unterliegt;

  • c. für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, oder

  • d. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

15.4. Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen:

  • a. wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen bestreiten;

  • b. wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten zwar ablehnen, stattdessen aber die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

  • c. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe von freelancer-international gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung verarbeitet werden.

15.5. Ihr Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber freelancer-international geltend gemacht, ist freelancer-international verpflichtet, allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen. Es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber freelancer-international das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

15.6. Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie freelancer-international bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch freelancer-international zu übermitteln.

Sie haben ferner das Recht, zu erwirken, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von freelancer-international einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

15.7. Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Widerspruch einzulegen.

15.8. Ihr Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit gegenüber freelancer-international zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

15.9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden.Dies gilt auch für Profiling-Maßnahmen. Dies gilt jedoch nicht, wenn die automatisierte Entscheidung

  • a. für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und freelancer-international erforderlich ist,

  • b. aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen freelancer-internationalunterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder

  • c. mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

15.10. Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu. Zum Beispiel wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

16. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseiten willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 24. Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. freelancer-international behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbare Fassung.

17. Ihr Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz hilft Ihnen Herr Michael Lier gerne weiter.

Name der verantwortlichen Stelle:

Michael Lier (Präsident)

Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Freelancer International e.V.
Im weXelwirken Coworking
Burkhardt+Weber-Straße 69/1
D-72760 Reutlingen

Tel: +49 7121 3178952
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 



 

Nutzletter bestellen

Anmelden

captcha  

Mitglieder präsentieren sich: