Keine Termine

Nutzen Sie Ihr privates Auto auch geschäftlich?

Wenn ja, teilen Sie dies am besten auch Ihrer Versicherung mit. In meinem Fall bekam ich ein Schreiben, dass geschäftliche Fahrten ohne Erhöhung der Prämie mit versichert sind.
Wenig Aufwand, aber die Sicherheit, dass wenn auf einer geschäftlich veranlassten Fahrt was passiert, sich die Versicherung nicht rausreden kann.
Und selbst wenn es bei Ihrer Versicherung etwas mehr kosten sollte, immer noch besser als im Schadensfall überhaupt nicht versichert zu sein, oder? 

Dieser Tipp kommt von unserem Mitglied Gabriele Knödler-Bittner, change.project, Stuttgart, www.change.project.de 

Nutzletter bestellen

Anmelden

captcha  

Mitglieder präsentieren sich: